vita
Jahrgang 1982
Geburtsort Basel
Größe 167 cm
Augen braun
Haar braun
Sprachen Deutsch, Serbisch
Sprachkenntnisse Englisch
Dialekt Baslerdeutsch
Gesang Alt – Pop, Chanson, Chor
Tanz Afrikanischer Tanz, Hip–Hop, Standard
Sport Aikido, Tae Bo/ Boxen, Stockkampf, Yoga
Führerschein Kategorie B
Wohnmöglichkeiten Zürich, Stuttgart, Berlin, München, Belgrad

Ausbildung
Bayerische Theaterakademie August Everding München
Diplom Schauspiel 2003 – 2007

Preise (Stipendien)
Studienpreis Schauspiel
Stipendium vom Migros Kulturprozent und der Ernst Göhner Stiftung 2004 und 2005


Film

2018
Scherbenmosaik
R: Jonathan Hug | Abschlussfilm | ZHdK | Lena/ HR
2017
Die Dampfnudel
R: Lars Mulle | Kurzfilm | ZHdK | HR
2017
Eheguide
R: Fancesco Ria | fatmixproductions | Samuel Kernwein Film | HR
2016
Die Studie der Esther M. Vogt
R: Andy Attenhofer | Spielfilm | SQB Movie AG | NR
2016
Persona
R: Dominik Maiori | Kurzfilm | The Rising Panda | HR
2015
Das Schweigen der Blumen
R: Arnold Gonzalez | Kurzfilm | Crearte films | Große NR
2014
Reborn
R: Claudio Sipka | Kurzfilm | Perspective Pictures | Große NR
2013
Wir vermitteln Helden
R: Sara Venerito | Werbung | Jacando AG Basel
2013
Between
R: Flo Baumann | Kurzfilm | Cognito Film | NR
2011
The Beginning of Josephine
R: Michael Wettstein | Kino | snoogpictures | NR
2010
Rheinkind
R: Eylo Dilser & Msto Mendes | Kino | Stadtkino Basel | NR
2009
Die Käserei in Goldingen
R: Markus Welter | TV | HesseGreutert Film | NR
2008
Becca
R: Lena Dörrie | Kurzfilm | HFF München | HR
2008
Am Rande
R: Inga Nemstsverdice | Abschlussfilm | HFF München | NR

Theater

2018
Die Gottesanbeterin
sogar theater Zürich | R: Ursina Greuel | Meret
2018
Stückbox 12 «GLÜCK»
Sogar Theater Zürich/ neuestheater Dornach | R: Ursina Greuel | Ana Jagoda
2016
Buchkörper
Südufer Freiburg | Tanzkompanie Offspace | R: Zina Vaessen | Sprecherin
2015/16
Rumpelstilzli
Theater Arlecchino | R: Raphael Bachmann | Müllerstochter
2013
Wie viel Heimat brauchen Sie? (M. Frisch)
Theater Basel | R: Anina Jendreyko
2010
Der zerbrochene Schlüssel
Junges Schauspielhaus Zürich | R: Andrea Kramer | Luna
2009
Peng. Abends auf dem Dach
Gaswerk Winterthur | R: Annett Lang | Mate
2008
The mind is a place of it`s own
Tanzperformance | Muffathalle München | R: Katja Wachter
2008
Treffen
Theaterfestival Spielart | Akademietheater München | R: Verena Stoiber
2008
Für eine bessere Welt
Akademietheater München | R: Antje Schupp | Helena
2007
Der Schleier der Beatrice
Pathos Transport Theater | R: Cordula Jung | Beatrice
2007
Zement
Pathos Transport Theater | R: Cordula Jung | Dasha
2007
Electronic City
Akademietheater München | R: Jochen Schölch | Julia
2006
Die Geschichte vom Soldaten
Akademietheater München | R: Cordula Jung | Prinzessin
2006
Die Wände
Residenztheater München | R: Dieter Dorn
2006
Vertrauen auf Irrtum – Antigone nach Ödipus
Akademietheater München | R: Cordula Jung | Ismene
2006
Die Nacht singt ihre Lieder
Akademietheater München | R: Verena Stoiber | Frau
2005
Medea
Akademietheater München | R: Cordula Jung | Gora
2004
Level 13
Akademietheater München | R: Lisa Nieleböck | Anna
2002
Lieb mi!
Junges Theater Basel | R: Sebastian Nübling | Mirjam
2001
Outlander – Fremdgehen mit Kleist
Theater Basel | R: Tom Ryser
2000
Prinzähssinen
Roxytheater / Dynamo ZH | R: Tom Ryser
Download Vita (PDF) Download Fotos (ZIP)