Reborn

  • März 2016
Reborn

Nach über 3 Jahren neigt sich das Filmprojekt „REBORN“ dem Ende zu. Das Datum der Premiere ist gesetzt und mit Freuden dürfen wir euch auch das offizielle Filmplakat präsentieren.

reborn_poster_officialIn REBORN erwarten euch 30 Minuten Action-geladene Mystery in einer düsteren Zukunftsdystopie. Erlebt eine wilde Hetzjagd durch das Zürich im Jahr 2054. Was hat es mit James‘ Ankunft auf sich? Was ist der wahre Grund seiner Reise? Erfahrt mehr am:

19. März 2016, 

im Arthouse Kino Alba direkt hinter dem Central
(Zähringerstrasse 44, 8001 Zürich)

Saalöffnung 11:50 Uhr
Filmbeginn: 12:15 Uhr

Tickets* hier reservieren:
http://www.reborn-film.ch/tickets

*Die Plätze sind beschränkt. Es empfiehlt sich einen Platz zu reservieren.

Nach der Filmpremiere laden wir zu einem gemeinsamen Apèro in der Nähe des Kinos ein. Mit Champus und Bier stossen wir auf den Abschluss des Projekts an. Genaueres zum Apèro wird noch bekannt gegeben.

Wir bedanken uns bei allen, welche dieses Projekt ermöglicht haben und freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen an der Premiere!

Liebe Grüsse
Das Perspective Pictures und REBORN Team!


Cast

Pauli Schmidig schlüpft in die Rolle von James, dem gestrandeten Zeitreisenden ohne Gedächtnis.

Daniel Rattei ist Brad. Der intelligente Wissenschaftler ist zusammen mit Gale (Julian Koechlin) am Bau einer Zeitmaschine beteiligt.

Ralph Gygax ist Marek. Sein Interesse an James lässt ihn seit der Ankunft nicht los. Er ist immer einen Schritt voraus!

Catherina gespielt von Monika Varga wird in die akuten Geschehnisse, rund um die Ankunft von James, ohne jegliches Vorwissen hineingezogen.

Synopsis

Das Jahr 2054. James erscheint, gefolgt von hellen Blitzen, in einer Telefonzelle. Er erwacht mit einer Teilamnesie und ist sich nur dessen bewusst, dass er in einer Zeitmaschine zurück reiste. In seiner Tasche findet James einen Zettel mit Name und Adresse von Gale.
Als James bei Gale ankommt erfährt er, dass dieser am Bau der Zeitmaschine beteiligt war. Bevor James Genaueres erfährt, wird Gales Wohnung von der PSI. gestürmt. Es hat den Anschein, dass James‘ Ankunft bereits erwartet wurde. Als einzigen Ausweg sieht er eine Reise zurück in die Zeit aus der er kam. Als er jedoch auf der Suche nach Hilfe auf Catherina trifft, verändert sich alles.

Mehr Infos zum Film findet ihr auf der Website von Reborn: http://www.reborn-film.ch/